Aktuelles

Kunst aus Schwaben (5) – Tradition und Moderne 30. April – 29. Mai 2022

Endlich ist es soweit, die Ausstellung „Kunst aus Schwaben 5 – Tradition und Moderne“ unter Leitung von Franz Epple wird wieder unterstützt vom Förderkreis Türkheim e.V. und findet heuer zum 5. Mal statt.
Hochkarätige Künstler aus dem schwäbischen Raum präsentieren ihre Werke vom 30. April bis 29. Mai 2022 im „Kleinen Schloss“ in Türkheim, Maximilian-Philipp-Straße 34.

Besuchszeiten:
SAMSTAG | 13 – 18 UHR
SONN- UND FEIERTAG | 13 – 18 Uhr
MITTWOCH | 17 – 19 UHR

Ausstellungseröffnung:
Freitag, 29. April 2022 um 19 Uhr.
Grußworte: 1. Bürgermeister Christian Kähler und Sandra Zacher-Schweigert (1. Vorsitzende Förderkreis Türkheim e.V.)
Einführung in die Ausstellung: Franz Epple und Brigitte Mücksch-Klein
Musikalische Umrahmung: Familienmusik Mayer-Günther

Mit Werken folgender Künstler:
Myrah Adams, Christian Burkhardt, Gerhard Diem, Andrea Dresely, Gregor Eisele, Joachim Feldmeier, Gisela Frank, Eckhard Froeschlin, Gabriele Hornauer, Klaus Konze, Max Kaminski +, Agnes Keil, Pit Kinzer, Sebastian Lübeck, Anneliese Neumann, Heide Nonnenmacher, Karin Palme, Monika Schultes, Io Zeiler-Klimm und Peter Zeiler +.

Wir verwenden nur Cookies die für die Hauptfunktionen dieser Website zwingend notwendig sind.

Mehr dazu