Adventskalender 2020 – Spendenaktion für Künstler in Not

Der Förderkreis Türkheim hat einen Adventskalender gestaltet deren Verkaufserlös zu 100% Künstlern zu Gute kommen soll, die durch die Maßnahmen der Covid-19-Pandemie in Not geraten sind.

Von links: 1.Bürgermeister Christian Kähler, Künstlerin Isolde Egger, Vorsitzende BBK-Süd Karin Haslinger, Vorstandschaft Förderkreis Türkheim: Sandra Zacher-Schweigert, 2. Vorsitzender Thomas Pius Schröder, 1.Vorsitzender Dr. Manfred Schweigert und die künstlerischen Mitglieder Benedikt Zint und Helga Dahn. (Foto: Schaa-Schilbach)

Nutznießer dieser Spendenaktion ist der Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Allgäu/Schwaben-Süd –
lt. Karin Haslinger, Vorsitzende des Verbandes leben etwa 5% der Mitglieder ausschließlich von der Kunst und sind durch die „Corona-Maßnahmen“ besonders hart betroffen.

Der Adventskalender soll nicht nur die Künstler in unserer Region unterstützen, sondern ist auch ein Dankeschön an unsere Mitglieder, da geplante Kunstausstellungen in Türkheim abgesagt werden mussten oder nur eingeschränkt stattfanden.

Das besondere an diesem Adventskalender ist, dass sich hinter jedem Türchen ein Kunstwerk unserer künstlerischen Förderkreis-Mitglieder verbirgt.

Ausgegeben wird der Advdentskalender ab 18. November mit einer Spende von 5,– € in folgenden Geschäften:

  • Geschäftsstelle der Mindelheimer Zeitung in Mindelheim
  • Geschäftsstelle der Mindelheimer Zeitung in Bad Wörishofen
  • Siebenschwabenhaus, Türkheim
  • Sieben-Schwaben Obst- und Gemüseladen, Türkheim

Zum Pressetext der MZ:
https://www.augsburger-allgemeine.de/mindelheim/Jeden-Tag-im-Advent-hilft-ein-kleines-Kuenstlerbild-id58530341.html

Sie möchten das Projekt unterstützen?
Unser Spendenkonto:
Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim
IBAN: DE70 731 500 000 760 725 200