Kunst aus Schwaben (3) – Tradition und Moderne 27. April – 19. Mai 2019 Kleines Schloss Türkheim

Die bereits dritte Auflage der von Franz Epple konzipierten Ausstellungsreihe gibt wieder aufschlussreiche Einblicke in die „Kunst aus Schwaben“. Gezeigt werden Werke (u.a. Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie, Glaskunst, Skulptur und Plastik) von Roswitha Asche †, Johannes Ahne, Kathrina S. Baumgartner, Oskar Bernhard, Monika Dacic, Christian Dolleschel, Ludwig Endres, Gabriele Fischer, Sandra Forster, Eckhard Froeschlin, Giorgio Axel Hertenstein, Werner Kimmerle, Helmuth Krusche †, Peter Krusche, Gertrude Mendler, Anna Moll, Dietrich Morawec, Marianne Mostert, Sara Opic, Jaremie Otternbach, Bernd Passauer, Monika Petri, Gretel Salzgeber, Hilda Sandtner † , Dieter Schmidt, Nathalie Schnider-Lang, Carin E. Stoller, Gabriele Stolz, Josef Wehrle, Nina Zeilhofer und Joerg F. Zimmermann.

Kleines Schloss Türkheim Maximilian-Philipp-Straße 34, 86842 Türkheim

27. April bis 19. Mai 2019 Samstag / Sonntag / Feiertag von 13:00 – 18:00 Uhr Mittwoch von 17:00 – 19:00 Uhr AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: Freitag, 26. April 2019 um 19 Uhr